Dosierung verhindert Rohrschäden
Spülung kann sie beheben

Wasser ist von Natur aus sauber und gut. Und doch wird es bisweilen durch die Zufuhr ausgewählter Stoffe noch ein bisschen besser, weil es Leitungssysteme und Geräte schont. Deshalb gibt man gesundheitlich unbedenkliche Stoffe in exakter Dosierung ins Wasser, um die Kalkbildung in Rohren zu reduzieren und eine Schutzschicht an der Rohrinnenseite entstehen zu lassen. Wir bieten Ihnen für diese Aufgaben genau die richtigen Stoffe und Dosieranlagen. Durch Mikroprozessoren gesteuerte Spülgeräte spülen abgelagerte Verunreinigungen und Rostschlamm aus den Rohren und leisten so einen wichtigen Beitrag zur Rohrsanierung. Mit Rohrleitungsschutz von Grünbeck sind Sie auf der sicheren Seite.

Dosieranlagen exaliQ

Sicherheit Ihrer Installation und Werterhalt Ihres Zuhauses. Dafür sorgen die Grünbeck-Dosieranlagen exaliQ in Kombination mit den exaliQ-Mineralstofflösungen. Durch die Zugabe von natürlichen Mineralstoffen (Phosphate und Silikate) in Ihr Trinkwasser wird eine Schutzschicht an der Rohrinnenseite gebildet. Diese wendet Korrosionsschäden wirksam ab. Zusätzlich kann das Ausfällen von Kalk verhindert werden. Für Sicherheit, die Sie verdienen.

exaliQ:KC
Produktbeispiel: exaliQ:KC
Mehr erfahren!

Ihre Ansprechpartner

Lämmerzahl Wasseraufbereitung - Marco Liebner
Marco Liebner
Außendienstmitarbeiter Nord- und Westthüringen
Vertrieb Haustechnik
Telefon +49 151 16334367