Please select a page template in page properties.
 

Schulung: thermaliQ und desaliQ - Heizwasser nach VDI 2035 in Theorie und Praxis

Perfektes Wissen zur Aufbereitung von Füll- und Ergänzungswasser im Bestand sowie im Neubau steht hier im Vordergrund. Das Thema Heizungswasser-Aufbereitung nach der in 03/2021 überarbeiteten VDI 2035 wird Ihnen sowohl in der Theorie als auch in einem Praxisteil anschaulich vermittelt. Insbesondere die Wissensvermittlung zur immer häufiger in der Praxis angewendeten Heizungswasseraufbereitung im laufenden Betrieb OHNE Betriebsunterbrechung als sogenannte Teilstromaufbereitung für den privaten und gewerblichen Bereich ist ein sehr interessanter Schulungsbestandteil.

Programm

  • VDI 2035 (03/2021) im Überblick
  • Vermeidung von Schäden in Warmwasser-Heizungsanlagen
    • Steinbildung
    • Wasserseitige Korrosion
  • Warum Wasseraufbereitung?
  • Was passiert mit dem Wasser in einem Heizungssystem?
  • Aufbereitung im laufenden Betrieb
  • VDI 2035 in der Praxis

Zielgruppen

  • Fachhandwerker SHK
  • Planer/Techniker
  • Betriebsleiter/Technische Leiter
  • Großhandel
  • Versorgungstechniker

Kosten: kostenfrei

Datum Zeit Anmeldeschluss Standort Preis Anzahl freie Plätze Anmelden
30.05.2024 09:30 - 12:00 Uhr 28.05.2024 Fröhliche-Mann-Straße 15
98528 Suhl
kostenlos 8 Anmelden
22.08.2024 09:30 - 12:00 Uhr 20.08.2024 Fröhliche-Mann-Straße 15
98528 Suhl
kostenlos 8 Anmelden
24.10.2024 09:30 - 12:00 Uhr 22.10.2024 Fröhliche-Mann-Straße 15
98528 Suhl
kostenlos 10 Anmelden

Ihre Ansprechpartnerin

Lämmerzahl Wasseraufbereitung - Mirjam Schirmer
Mirjam Schirmer
Buchhaltung und Büroorganisation/Schulungsorganisation
Telefon: +49 3681 45889-11