Große Herausforderungen, genau richtig für uns

Mit individuell passenden Lösungen schützen wir die komplexe Technik Ihrer wärmetechnischen Anlagen vor Korrosion und Ablagerungen. Gemäß der gültigen Normen und Regelwerke VDI 2035, VdTÜV, AGFW-FW 510 ist der Einsatz von speziell aufbereitetem Wasser sowohl für die Erstbefüllung als auch für die Nachspeisung von Ergänzungswasser erforderlich.  

Eine optimale Kreislaufwasserqualität, egal ob in Heizungsanlagen oder Nah- & Fernwärmnetzen, sorgen für einen dauerhaft störungsfreien Betrieb. Wasseraufbereitung wird so zu einem wichtigen Baustein, der die Leistungsfähigkeit und Sicherheit Ihrer Systeme und Wärmetechnik gewährleistet.

Füllgruppe thermaliQ:SB13

Die Füllgruppe thermaliQ:SB13 dient der Absicherung des Trinkwassers nach DIN EN 1717. Der direkt verbaute Systremtrenner BA sorgt für diese Sicherheit. Er verhindert ein Rückfließen des möglicherweise verunreinigten Wassers aus der Heizungsanlage. Ein Druckminderer mit integriertem Manometer ermöglicht die variable Einstellung des Fülldrucks. Für Sicherheit von allen Seiten sorgen ein- und ausgangs- seitig Absperrhähne.

Füllstrecke thermaliQ:FB

Die neue Füllstrecke thermaliQ:FB2 stellt die Komplett-Einheit für eine bequeme Heizungsbefüllung oder Nachspeisung geschlossener Heizungsanlagen dar. Nach der Montage von Heizkessel und Verrohrung der Heizungsanlage erhalten Sie durch die Füllstrecke thermaliQ die Basis für die Erstbefüllung mit optimal auf- bereitetem VE-Wasser.

Mischbettpatrone desaliQ:MA

Hochreines Wasser für sorgenfreie Reinheit des Heizkreislaufes. Bei der Erstbefüllung und Nachspeisung von Heizungsanlagen ist es wichtig, optimal aufbereitetes, vollentsalztes Wasser zu verwenden. Das schützt Rohre, vermeidet Funktionsstörungen, spart Heizkosten und ist „öko-logisch“.

Umkehrosmoseanlage GENO®-OSMO-X

Die platzsparende Umkehrosmoseanlage GENO®-OSMO-X wird zur Entsalzung von Trinkwässern eingesetzt. Das erzeugte Permeat findet Verwendung in der Medizintechnik oder der Lebensmittel- und Getränkeindustrie.

Teilstromfilter GENO®-VARIO 3000

Der Teilstromfilter GENO®-VARIO 3000 verbessert kontinuierlich das Kreislaufwasser von geschlossenen Wärme- und Kältenetzen. Zum Ausgleich von Verlustwassermengen (Kleinstleckagen, Reparaturmaßnahmen) führt GENO®-VARIO 3000 dem Kreislauf aufbereitetes Rohwasser wieder zu.

Mobile Aufbereitungsanlage GENO®-VARIO mini

Die Heizungswasseraufbereitungsanlage GENO®-VARIO mini ist eine mobile Kompaktanlage zur Aufbereitung von Heiz- und Kältekreisläufen.

thermaliQ safe + thermaliQ clean

thermaliQ clean ist ein Heizungssystemreiniger mit stark dispergierender Eigenschaft. Gerade bei älteren Heizungssystemen können Korrosionen und störende Ablagerungen auftreten.

thermaliQ safe ist ein biologisch abbaubares Konzentrat, das frei von Schwermetallen ist. in geschlossenen Heizungsanlagen wird es zur Korrosionsvermeidung und pH-Wert-Stabilisierung eingesetzt.

Mobile Umkehrosmoseanlage AVRO-flex 400

Die mobile Umkehrosmoseanlage AVRO-flex 400 dient zur direkten Befüllung von Heizungsanlagen, Fernwärmenetzen und sonstigen Systemen mit salzarmem Wasser. Dank des patentierten AVRO-Verfahrens ist keine Voraufbereitung mittels einer Enthärtungsanlage oder Antiscaling-Dosierung notwendig.

Ihre Ansprechpartner

Ingo Biedermann
Projektmanagement
Planung – Vertrieb – Abwicklung
Telefon +49 172 6077149
Lämmerzahl Wasseraufbereitung - Tino Dudzinski
Tino Dudzinski
Außendienstmitarbeiter Süd- und Ostthüringen
Vertrieb Haustechnik/Systeme
Telefon +49 151 16334365
Lämmerzahl Wasseraufbereitung - Marco Liebner
Marco Liebner
Außendienstmitarbeiter Nord- und Westthüringen
Vertrieb Haustechnik
Telefon +49 151 16334367